| Verena Anders | forum für neue möglichkeiten |
| Verena Anders | forum für neue möglichkeiten |

Angebote für Hochsensible

| Vortrag |

  "Hochsensibel – Was tun?"

 

Ein Vortrag für Hochsensible und Menschen, die sich „irgendwie anders“ fühlen.

 

Hochsensible Menschen reagieren stärker auf Reize in ihrer Umwelt. Sie spüren Feinheiten und können sich auf ihre ausgeprägte Intuition verlassen. Schnell stoßen Hochsensible an ihre Grenzen und werden von 'normal' tickenden Menschen meist als Sensibelchen, Spielverderber oder einfach nur als ‚komisch’ angesehen.

 

Oft nutzen Hochsensible ihre Potentiale nicht, weil sie nichts
von ihren Fähigkeiten wissen oder nicht gelernt haben, mit ihrer Begabung umzugehen.

 

Der Vortrag gibt einen Einblick in die Besonderheiten hochsensiblen Erlebens. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, mit der Hochsensibilität umzugehen und leichter durchs Leben zu gehen.

Termin:     Dienstag, 06. Februar 2018 | 19 Uhr

Ort:     Familienbildungsstätte Helene Weber | Neuenberger Straße 3-5 | 36041 Fulda

Kostenbeitrag:     10,– €

 

Bitte melden Sie sich an!

Katholische Familienbildungsstätte Helene Weber

fon     06 61 . 92 84 30

email     info@fbs-fulda.de

Infos     www.fbs-fulda.de

Möchten Sie den Vortrag in Ihrer Schule | Ihrem Kindergarten | Ihrer Hebammenpraxis | Ihrer Arztpraxis | Ihrem Unternehmen oder wo auch immer anbieten?

 

Ich komme gerne zu Ihnen!

 

Bitte sprechen Sie mich an … Ich freue mich auf Ihren Anruf.

 

Kontakt

 

 

 

Die ständige Entwicklung

der Persönlichkeit ist

Ihre sinnvollste Investition.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Verena Anders | Impressum